Archiv von 2020

Pfadfinder und Ministranten starten „Tat.Ort.Nikolaus“

Erschienen am 6. Dezember 2020 in Aktionen

Nikolaus-Grüße erfreuen fast 500 Mitbürger aus Niederdorfelden, Gronau und Oberdorfelden In den letzten Wochen war einiges los bei den Pfadfindern und Ministranten in Niederdorfelden:Hinter verschlossenen Türen schmiedete die Leiterrunde geheime Pläne, es stapelten sich Päckchen mit merkwürdigen Inhalten, Wölflinge und Jupfis wurden gesichtet, als sie bei ihren Leitern vor den Häusern seltsam gefüllte Tüten abholten,…

Weiterlesen

„Teilen wie Sankt Martin“ – Sankt Martin diesmal ganz anders…

Erschienen am 11. November 2020 in Aktionen

Niederdorfelden: Pfadfinder und Ministranten der Kirchengemeinde Sankt Maria sorgten für strahlende Kinderaugen Schon seit vielen Jahren ist das Martinsspiel in der katholischen Kirche St. Maria in Niederdorfelden und der Martinsumzug mit anschließendem gemütlichem Beisammensein ein fester Bestandteil in der Gemeinde. Bereits im Sommer stand allerdings fest, dass die Aktion in diesem Jahr nicht wie gewohnt…

Weiterlesen

Apfelernte

Erschienen am 18. September 2020 in Aktionen

Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Wölflinge 🧡, Jupfis , Pfadis und Leiter 🤍!! 600kg Äpfel haben wir zu unserer Kelter im Ort gefahren!Ihr seid großartig!! 🏼Als Erinnerung an unsere 1. Apfelernte bekamen alle Helfer die sehr passende Impulskarte „Nur ein Apfel…“ der Marburger Medien.

Weiterlesen

Jupfi-Leiter-Abschiedsevent mit Versprechensfeier

Erschienen am 29. August 2020 in Aktionen

Oh nein! Es fing ja schon gut an. Zwei von drei Jupfi-Leitern*innen kamen nicht zum vereinbarten Starttreffpunkt an der Katholischen Kirche. Irgendetwas schien ihnen dazwischen gekommen zu sein. Während unser Jupfi-Leiter MM. versuchte die beiden zu erreichen, kam plötzlich ganz hektisch unsere Wö-Leiterin K. angelaufen und berichtete uns, dass unser Stammesbanner (Fahne) geklaut worden wäre…

Weiterlesen

Fünf Jahre Pfadfinder in Niederdorfelden

Erschienen am 24. Mai 2020 in Aktionen

Im Mai 2015 gründeten motivierte Eltern eine Siedlung der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) als Jugendgruppe der katholischen Kirchengemeinde Sankt Maria in Niederdorfelden.„Wir starteten damals mit 3 Leitern und 18 Wölflingen, die Lust auf Abenteuer hatten“, erinnert sich der heutige Stammesvorsitzende Stefan Scherp. Inzwischen ist aus der damaligen Siedlung der eigenständige DPSG Stamm Funkenflug mit…

Weiterlesen