Das Kochduell der Jupfis

Erschienen am 6. April 2018 in Aktionen

Mario Meyer

 

Ein Bericht von den beiden Jupfis Selina und Lukas ?

Am 9.2. haben die Leiter der Jungpfadfinder NDF eine Abstimmung gemacht, was sie die nächsten Monate machen wollen.
Dabei hat der Vorschlag “Kochduell der Sippen” mit 17 Stimmen eindeutig gewonnen.
Somit wurde innerhalb der nächsten 5 Wochen fleißig gekocht.

 

Pam hat den Sippen beim Einkaufen und Kochen geholfen.

 
Das erste “Menü” bestand aus: Tomate-Mozzarella-Sticks als Vorspeise, Gyros mit Fladenbrot und Zaziki als Hauptspeise und als Nachtisch gab es Nutella-Blätterteig-Taschen.
Die Gerichte wurden von den “Nikes” zubereitet.

 

Als nächstes hat die “Gummibärchen-Bande” gekocht. Die Getränke wurden als Vorspeise eingestuft (Fanta und Sprite).
Als Hauptgericht gab es dieses mal Hamburger. Das Dessert bestand aus Schokofrüchten mit Sahne und Smarties.

 

Von den “Coolen Marshmallows” gab es als Vorspeise Baguette mit Schinken und Käse. Der Hauptgang war Spaghetti Carbonara. Als Nachspeise gab es zwei unterschiedliche Fruchtsmoothies.

 
In der Woche darauf kam die Auswertung. Leiter Mario hat die Ergebnisse auf Plakate ausgedruckt. Dritter wurde die “Gummibärchen-Bande”. Die “Nikes” belegten den zweiten Platz und die “Coolen Marshmallows” erreichten den ersten Platz. Dazu gab es für jeden Koch eine Urkunde.

Weitere Bilder vom Kochduell findet Ihr in unserer Galerie.

 

Comments are closed.