Fronleichnam 2015

Erschienen am 4. Juni 2015 in Aktionen

Mario Meyer

 

Schon kurz nach der Siedlungsgründung an Pfingsten haben die Niederdorfeldener Pfadfinder unsere Kirchengemeinde an Fronleichnam tatkräftig unterstützt: Bei herrlichstem Wetter war diese dritte Aktion in so kurzer Zeit wieder ein voller Erfolg!

Bereits beim Aufbauen und Schmücken des Freiluftgottesdienstes konnten wir helfen, während der Prozession haben wir uns in Kluft mit unserem neuem Banner gezeigt und nach dem Gottesdienst haben wir die Gemeinde mit gegrillten Würstchen, Kuchen und Getränken versorgt. Viele Helfer und Eltern der Wölflinge waren uns an diesem Tag eine große Hilfe, aber auch die Gottesdienstbesucher haben das im Namen der Gemeinde dargereichte Angebot gerne angenommen.
Auf der Wiese hinter der Breitwiesenhalle blieben viele Gäste noch bis in den Nachmittag hinein, so dass auch genügend Tatkräftige den Abbau und Rücktransport ins Pfarrheim begleiteten. Wir beda-nken uns bei Allen für die große Gemeinschaft während und nach der Prozession. Die Spenden für unsere Pfadfinderarbeit in Niederdorfelden werden unsere ehrenamtliche Arbeit in den kommenden Wochen und Monaten erheblich erleichtern.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wir vielleicht selbst einen Altar gestalten werden (Pfarrer Kowalczyk wünscht sich einen Altar im “Schwarzzelt-Look”).

Comments are closed.